Uhrzeit (MEZ)  

Loading
 

Homepage Übersetzung  

Mehr Informationen zum Internetrecht gibt es auf www.e-recht24.de.

 

Was ist erzieherische Arbeit wert? -

- Wenn Erzieherinnen danach befragt werden, dann lautet wohl die einstimmige Antwort: Sehr viel!! Nur aus Sicht politischer und ökonomischer Entscheidungsträger bekommt man sehr oft die gegenteilige Haltung zu spüren: Weniger Geld für die Kindertagesstätten und der darin arbeitenden Erzieherinnen, unfachliche Argumentationen hinsichtlich der notwendigen und zu leistenden Arbeit (“das können doch auch engagierte Mütter und/oder Väter leisten, wozu ‘teuer’ bezahlte Erzieherinnen...?”) und nicht zuletzt das klein gehaltene berufliche Image tragen zu dieser Haltung einen nicht geringen Teil bei. Obwohl sich nicht immer ein Vergleich über die Grenzen unseres Landes anbietet (manchmal grenzen nämlich solche Vergleiche schon an eine nationale Identitätskrise), so ist doch die von der Stadt Zürich im Jahr 2001 herausgegebene Studie über den wirtschaftlichen Nutzen von Kindertagesstätten ein Dokument für die Notwendigkeit und weitaus mehr zu honorierende Leistung erzieherischer und pädagogischer Arbeit, als es in hiesigen Breitengraden allgemein getan wird.

Hier zum Inhalt des angesprochenen Artikels: Kindertagesstätten zahlen sich aus!

Material zu organisatorisch und rechtlich wichtigen Themen

Für diejenigen, die sich mit nicht allzugroßem Aufwand mit Material eindecken wollen, gibt’s hier ein paar wichtige Links zur Matereialbeschaffung.

Diabetes in Kindertagesstätten und Kindertagespflege

Kindertagesstättengesetz (nur als .PDF-Datei erhältlich) - KiTa-Gesetz

    Wer einmal über den sog. “Tellerrand” schauen möchte, der ist mit der Übersicht über die Kindertagesstättengesetze der einzelnen Bundesländer bestens versorgt. Wer sich die Mühe macht, der kann letztendlich feststellen, ob das KiTaG (S.-H.) im Vergleich mit anderen Bundesländern besser oder schlechter ist.

Bedarfspläne Kindertagesbetreuung - Jugendhilfeplanung der Hansestadt Lübeck

Wo gibt’s noch freie Betreuungsplätze (Kinderkrippe, Kindergarten, Kinderhort) in Lübeck? Hier bekommt man die Antwort auf die Frage sofort!

Zum Thema “Konzeption” pädagogischer Einrichtungen findet man hier exemplarisch einige Veröffentlichungen (“Konzepte” - vgl. in diesem Zusammenhang die Unterscheidung Konzeption - Konzept) der Kindertagesstätten in Lübeck.

Unterrichtsrelevante Broschüre zum Thema “Kindeswohlgefährdung” - momentan leider nur als Downloadfassung!

Leitfaden des Hamburger Arbeitskreises ADS/ADHS (nur als .PDF-Datei erhältlich) - ADHS

Wer sich zum Thema ADHS etwas fundierter auseinandersetzen möchte, der kann sich die Stellungnahme der Bundesärztekammer (ebenfalls als PDF-Datei) herunterladen.

Broschüren zum Thema “Behinderung” gibt’s hier - Behinderung

Gesetze und Vorschriften zum Thema “Kinder und Jugendliche” - z.B. KJHG

Kinder und Jugendschutz - Schutzgesetze

Klausurrelevante Grundlagen zur Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland kann man diesem Link entnehmen - Kinder- und Jugendhilfe.info!

Das Handbuch für Organisationsuntersuchungen und Personalbedarfermittlung gibt es als Download beim Bundesinnenministerium

Zum Thema “Qualität und Qualitätssicherung” in der Kinder- und Jugendhilfe ist das Qs-Kompendium genau das Richtige!

Übrigens: Den zum Lesen bestimmer Dateien erforderlichen Adobe Acrobat-Reader gibt’s hier - falls noch nicht vorhanden.

Jugendamt - Jugendstrafrecht - Jugendgerichtshilfe - Jugendrecht

Das Jugendamt hat die Aufgabe zugetragen bekommen, sich um alle Belange der öffentlichen Jugendhilfe zu kümmern, insbesondere auch wenn diverse Aufgaben subsidiär an freie Träger abgegeben worden sind.   ð

Thema: Jugendgerichtshilfe und Jugendstrafrecht

Dazu sollen ein paar ausgewählte Materialien nähere Auskünfte geben.